Teamkochen für Firmen und Gruppen von 10-60 Personen
Infos unter:
069 / 95796997
Küchenblog
4.75 (95%)
4 Empfehlungen

Küchenblog

Deutschlands beste Kochschulen! Wir sind dabei!

Deutschlands beste Kochschulen! Wir sind dabei!
5 (100%)
4 Empfehlungen

Excellence Kochschulen – hier ist der Name die Botschaft. Ab sofort gibt es ein bundesweites Netzwerk der 14 besten Kochschulen der Republik. Der Vorteil: Sie finden bundesweit Top-Kochkurse und faszinierende Chefköche. Die Kochschulen gewährleisten dabei Qualitätsstandards in Bezug auf die Ausstattung, die Nachhaltigkeit und die Kompetenz einzuhalten. Miteinander Kochen ist kreativ und kommunikativ: Unsere Excellence Köche geben ihre Kochexpertise stets mit einer großen Portion Leidenschaft und einer Prise Humor an unsere Gäste weiter. Sie verfügen alle über jahrelange Food-Kompetenz: So sind die Starköche nicht nur in der Kochschule aktiv, sondern vermitteln ihr Wissen auch als TV-Köche, Buchautoren oder Show-Köche. Stets sind sie in kulinarischer Mission unterwegs, spüren neue Food-Trends auf und integrieren diese in ihr Kochkurs-Portfolio. Die Kochevents sind dabei ganz nach dem Geschmack der Feinschmecker-Gäste: Zu jeder Saison und verschiedenen Anlässen ist etwas dabei.

Quelle: www.excellence-kochschulen.de

Hurra! Goldmedaille!

Hurra! Goldmedaille!
4.14 (82.86%)
7 Empfehlungen

Medaillengewinner und Olympiasieger gaben sich in unserer Kochschule die Hand und kreierten ein wahrhaft meisterliches Menü, denn kein geringerer als die Stiftung Deutsche Sporthilfe hatte zum Teamkochen eingeladen. Dass Spitzensportler auch in der Küche eine gute Figur machen und zu Höchleistungen fähig sind, durfte unser Küchenteam an einem kurzweiligen und äußerst geschmackvollen Abend erfahren. Der Start erfolgte mit selbgemachten Tortelloni, im Mittelfeld wurden Saltimbocca á la Romana gereicht und das Finale krönte ein lauwarmes Schokoladenküchlein mit selbst gemachtem Vanilleeis. Wir freuen uns schon auf die nächste Meisterschaft!

Sporthilfe Teamkochen in Frankfurt

Kochkurse fördern den Teamgeist

Kochkurse fördern den Teamgeist
4.5 (90%)
2 Empfehlungen

Kochen ist Ausdruck der Lebensqualität und nun auch Grundpfeiler für den Erfolg im Team: Immer mehr Firmen setzen auf Kochevents zur Förderung des Teamgedankens und Steigerung des Zusammenhaltes. Das ergab die von Dr. Glitzner Genussevents, Frankfurt  im August angestellte Umfrage unter mehr als 100 mittelständischen Unternehmen.

Für die Mehrheit der Firmen prägen und pflegen Kochkurse  die Teamkultur  par excellence. Durch effektive Teamarbeit  steht am Ende ein geschmacksvolles Ergebnis, das durch gemeinschaftliches probieren, improvisieren und genießen zustande kommt. „Durch das gemeinsame Kochen wird Kreativität und Zusammenhalt nachhaltig unterstützt. Die Teilnehmer sind keineswegs angestrengt, da sie wie bei anderen Events keinem Abenteuer ausgesetzt sind“, weiß Dr. Christian Glitzner zu berichten.  Kochevents sind im Vergleich zu anderen Teammaßnahmen etwas besonders, da die Teilnehmer  in entspannter Atmosphäre, mit angenehmen Gesprächen und guter Laune ans Ziel gelangen und ihre Arbeit mit Aha-Erlebnissen und Gaumenfreuden krönen. Tatsächlich stellen Kochkurse Anforderungen an Kommunikation und Koordination.

Quelle: Pharma-Zeitung

Kochkurs in Frankfurt

Die Staatl. Fachingen Gourmet-Range

Empfehlen Sie uns

MEDIUM, STILL und NATURELL – so heißen die Premium-Mineralwässer aus dem Hause Staatl. Fachingen, die wir Ihnen ab sofort anbieten können. Wir empfehlen sie als eleganten Menübegleiter und als perfekte Verbindung zum Weingenuss. Die Wässer sind nämlich durch den hohen Anteil an Hydrogencarbonat in der Lage, die in jedem Wein enthaltene Weinsäure abzupuffern und macht diesen somit (noch) bekömmlicher.
In einem Brief vom 27.06.1817 schreibt Johann Wolfgang von Goethe: „… wünsche aber mit Fachinger Wasser und weisem Wein begünstigt zu werden, das eine zur Befreyung des Geistes, das andere zu dessen Anregung.“
Wohl bekomm’s!

Der neue Wein „EDITION DR. GLITZNER“ ist da.

Der neue Wein „EDITION DR. GLITZNER“ ist da.
4.75 (95%)
4 Empfehlungen

Wir freuen uns, dass es uns wieder gelungen ist unseren Gästen einen besonderen Wein präsentieren zu dürfen. Unser neu entdecktes Weingut heißt „Im Weinegg“ und hat seine Lagen in Hochheim am Main. Für unsere Kochkurse haben wir einen Rheingau Riesling Kabinett aus dem Jahr 2011 und der Lage „Hochheimer Hölle“ ausgewählt. Diese Sonderedition der ausgewählten Lage mit bis zu 40 Jahre alten Rebstöcken, wurde exklusiv für uns produziert und abgefüllt.

Rheingau Riesling 2008 für Kochkurse

Gewürzmischungen selbst gemacht

Empfehlen Sie uns

Auf unseren Kochkursen stellen unsere Gäste oft die Frage: „Woher bekomme ich gute Gewürzmischungen und was ist da wirklich drin?“ Unsere Lösung heißt: Selbst machen! Oft enthalten Gewürmischungen Geschmacksverstäker wie das gesundheitsschädliche Mononatriumglutamat oder Unmengen (versteckter) Zucker. Daher präsentieren wir Ihnen gerne einen Auszug unserer Gewürzmischungen, die wir selbst herstellen. Die Mengen können je nach persönlichem Gusto variieren. Viel Spaß damit!

Hier geht es zu den Rezepten!

Unsere neue Kochschule ist eröffnet

Empfehlen Sie uns

Nach mehrwöchiger Umbauzeit konnten wir am 2. Mai unseren Gästen unsere neue Kochschule in der Solmsstraße 18 präsentieren. Die lichtdurchflutete Genussfabrik ist mit neuester Küchentechnik ausgestattet und bietet den kreativen Köchen viel Raum für ihr kulinarisches Schaffen. Einblicke in die neuen Räumlichkeiten finden Sie hier!

Impressionen Kochschule

Impressionen Kochschule 2

Spargel à la Micha

Empfehlen Sie uns

Wir sind mitten in der Spargelzeit und durften sicher schon mehrfach dieses leckere Gemüse genießen. Heute möchten wir Ihnen unser absolutes Lieblingsrezept „Spargel à la Micha“ von Michas Essen und Trinken im Oederweg vorstellen.

Prädikat: SEHR LECKER!

spargel rezept

Teuflisch gut! Das Filet vom Seeteufel

Empfehlen Sie uns

Das Filet oder besser das Schwanzstück vom Seeteufel zählt zu den exklusivsten und schmackhaftesten Fischdelikatessen. Das weiße und feste Fleisch ist nahezu grätenfrei und ist aufgrund seines Eigengeschmacks ideal zum Braten geeignet. Zugegeben, der Seeteufel sieht nicht gerade charmant aus, und selbst der ambitionierteste Hobbykoch kommt oft an seine Grenzen, wenn es um das Filetieren eines ganzen Seeteufels geht.

In Zusammenarbeit mit dem Feinschmeckermagazin BEEF! präsentieren wir Ihnen nun die Anleitung „Raus aus dem Kostüm“ zum professionellen Abziehen und Filetieren eines Seeteufels. Weiterhin finden Sie das Rezept „Ossobuco vom Seeteufel“. Viel Spaß damit!